Für Praxisteams

Download-Bereich
Download-Bereich

Laborinformationen für Praxisteams

Hier bieten wir Ihnen Zugriff auf Laborinformationen, die Ihre Fragen unkompliziert beantworten und Ihren Praxisalltag vereinfachen sollen.

Zusätzlich bieten wir speziell auf Praxismitarbeiterinnen und -mitarbeiter zugeschnittene Fortbildungen und den Kontakt in Ihr SYNLAB-Labor. Sie möchten eine Laborführung? Kein Problem! Kontaktieren Sie uns jederzeit. Unter Downloads finden Sie außerdem zahlreichen wertvolle und hilfreiche Patienteninformationen, die Sie jederzeit selbst herunterladen können. Selbstverständlich ist es dennoch möglich, diese jederzeit auch in gedruckter Form bei uns anzufordern. Kontaktieren Sie dazu einfach Ihren Außendienst-Betreuer oder Ihr MVZ Labor München Zentrum GbR.

Anti-SARS-CoV-2-Antikörper IgG (ELISA)- KV-Leistung und Meldepflicht

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

der SARS-CoV-2-Antikörpertest ist nun bei klin. V. a. COVID-19-Infektion und negativer PCR Kassenleistung!
Eine COVID-Infektionkann indirekt durch serologische Verfahren nachgewiesen werden durch zwei Blutabnahmen im Abstand von 7 bis 14 Tagen, zweite Probe nicht vor der dritten Woche nach Symptombeginn. Die Untersuchung sollte im gleichen Labor (mit der gleichen Methode) erfolgen!
Ein positives serologisches Ergebnis ist als indirekter Erregernachweis namentlichdem Gesundheitsamt sowohl vom veranlassenden Arzt als auch vom Labor zu melden, wenn das Ergebnis auf eine akute Infektion hinweist.
Eine Testung ohne zeitlichen Bezug zu einer COVID-Symptomatik–beispielsweise zur Prüfung einer Immunität - ist keine KV-Leistung!
Siehe https://www.kbv.de/html/1150_46092.php

Untersuchungsanforderung:    Covid-Antikörper -IgG
Untersuchungsmaterial:           Serum
Untersuchungsmethode:          ELISA
Indikationen:                               klin. V.a.Covid 19-Infektion bei negativer PCR

Abrechnung:                                Extrabudgetäre Ziffer 88240;
                                                      GOP32641

Ihre eventuellen Rückfragen beantworten wir gerne.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Olaf Wetlitzky                         Dr. Hannelore Raith
Ärztlicher Leiter
11.05.2020

Zurück zur Übersicht