LIS Applikationsspezialist (m/w/d)

Das sind Ihre Aufgaben:

Als Teil unseres kollegialen IT-Teams leisten Sie einen entscheidenden Beitrag, um die moderne Labordiagnostik mitzugestalten. Ihre Aufgaben sind abwechslungsreich:

  • Administrative Betreuung unseres Laborinformationssystems (LIS)
  • Ansprechpartner für die Mitarbeiter unseres Laborstandortes, um vielfältige
    LIS-Fragestellungen umzusetzen
  • Begleitung von Projekten und größeren Change-Prozessen, teamübergreifende Koordination und ggf. Einbindung externer Dienstleister
  • Bearbeitung von Supportanfragen und ggf. Koordination der relevanten IT-Dienstleister
  • Koordination, Prüfung und Dokumentation von Systemupdates
  • Testung von neuen Softwarepaketen und Installationsroutinen im Laboralltag
  • Erstellung von Dokumentationen und Schulungsunterlagen, Durchführung von Schulungen im Labor und anderen Fachbereichen
  • Teilnahme an Rufbereitschaft, Support für interne und externe Kunden 

Das bringen Sie mit:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem medizinischen oder biologischen Beruf, wie beispielsweise MTLA (m/w/d), BTA (m/w/d) oder VMTA (m/w/d) oder ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium 
  • Alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zum Medizin-/ Fachinformatiker (m/w/d) für Anwendungsentwicklung oder vergleichbar 
  • Erfahrung im Umgang mit Laborinformationssystemen oder ähnlichen medizinischen Applikationen
  • Schnelle Auffassungsgabe, Lernbereitschaft und Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Wort und Schrift), gute Englischkenntnisse (Schrift)

Das können Sie von uns erwarten:

  • Fundierte umfassende Einarbeitung durch ein motiviertes Team
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten 
  • Gelegenheit zur Fort- und Weiterbildung 
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement (inkl. Sportangebote)
  • Fahrtkostenzuschuss 
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Kostenlose Mitarbeitergetränke
  • Obstkorb
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in einem stabilen Marktsegment
  • 30 Tage Urlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins zu. Sie haben die Möglichkeit, uns die Bewerbung per E-Mail an hermine.katnik@synlab.com oder auf dem Postweg zuzusenden.

Wir freuen uns auf Sie!

SYNLAB Labor München Zentrum
Medizinisches Versorgungszentrum GbR
Personalabteilung
Frau Katnik

Schwanthalerstr. 115
80339 München

+49 89 54 308 645
www.labor-muenchen-zentrum.de