Coronavirus

Informationen zum Corona-Befund

In der aktuellen Zeit ist die schnelle Übermittlung von Befunddaten und Testergebnissen sehr wichtig. Durch die direkte Information entfallen für Sie viele Aufwände zur Prüfung Ihrer Ergebnisse. Darüber hinaus erhalten Sie diese schneller und können Maßnahmen früher einleiten! Bei der Testung an Flughäfen und Transferstationen erhalten Sie nach der Durchführung eines COVID-19-Tests eine Befundkarte. Auf dieser befindet sich ein QR-Code, mit dem Sie Ihr Testergebnis abrufen können.

So erhalten Sie schnell Ihre Laborwerte

Laden Sie sich hierzu die „MeineLaborwerte“-App über den Google Play Store, den Apple Store herunter. Öffnen Sie die App und scannen Sie den QR-Code auf Ihrem Patientenkärtchen. Mit der Eingabe Ihres Geburtsdatums als Sicherheitscheck wird das Ergebnis angezeigt. Zudem erhalten Sie einen PDF-Anhang mit Ihrem Befund – diesen können Sie nun ausdrucken und an Ihren Arbeitgeber oder sonstige Beteiligte weitergeben.

Funktionsweise der App:

1. Laden Sie die "MeineLaborwerte" App herunter
Haben Sie ein Apple iPhone? Dann klicken Sie bitte hier.
Sie nutzen ein Android Smartphone? Dann klicken Sie bitte hier.
Selbstverständlich ist die App im Apple und Play Store erhältlich.

2. Starten Sie die App
Öffnen Sie die App und klicken Sie auf den "Start" -Knopf, um die Kamera Ihres iPhones automatisch zu aktivieren. Bitte erlauben Sie bei einer Abfrage den Zugriff auf die Kamera Ihres iPhones.


3. Scannen Sie Ihren QR-Code
Halten Sie die Kamera Ihres iPhones als wollten Sie den QR-Code fotografieren. Ein Vibrieren in Verbindung mit einem Tonsignal bedeutet, dass dieses Scannen des QR-Codes erfolgreich war.


4. Geben Sie Ihren Namen und Ihr Geburtsdatum
Nach dem erfolgreichen Scannen erscheinen zwei Eingabefelder. Bitte tragen Sie Ihren Nachnamen und Ihr Geburtsdatum ein.


5. Sie erhalten Ihr Ergebnis
Nach korrekter Eingabe Ihres Nachnamens und Ihres Geburtsdatums öffnet sich die Ergebnisseite mit Ihren Laborwerten. Fertig!

                                 App Download

Häufige Fragen zur App

Uns ist eines wichtig: sie sollen Ihre Laborwerte schnell und sicher bekommen, ohne dabei das Personal im Labor zusätzlich zu belasten. Dabei haben wir uns in erster Linie auf eine Lösung gestützt, die dies gewährleistet. In den kommenden Versionen werden wir unsere Lösung weiter ausbauen und neue Funktionen wie Push-Alarmierung und PDF-Befunde, sowie weiterführende Services anbieten.

Die App ist ab der IOS Version 9 und ab Android Version 6 verfügbar.

Die APP liefert die Daten nur aus. Ihre Laborwerte werden weder mitgelesen, gespeichert noch in irgendeiner Art ausgewertet. Durch den QR-Code und die anschliessende Authentifizierung ist sichergestellt, dass nur Sie, oder Personen, denen Sie eigenmächtig Ihren QR-Code, Namen und Geburtsdaten übermitteln, Ihre Laborwerte einsehen können. Der Hersteller und Bereitsteller der "Meine Laborwerte" - App versichert, auch auf keinem anderen Wege Einsicht in Ihre Labordaten zu erlangen. Ihr Name und das Geburtsdatum werden ebenfalls nicht gespeichert.

In äußerst seltenen Fällen kann aufgrund der Lichtverhältnisse oder einer unwahrscheinlichen Fehlfunktion oder Zittern bzw. Erschütterungen während des Scan-Vorgangs das Scannen nicht auf Anhieb funktionieren. Bitte nehmen Sie sich Zeit und probieren Sie das Scannen in aller Ruhe erneut.

Bitte wenden Sie sich umgehend bei Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin. Weitere Informationen finden Sie darüber hinaus auf der Website der Bundesregierung. https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Nein. Ein negatives Testergebnis bedeutet, dass Sie nicht infiziert sind. In diesem Fall gilt das, was Sie mit Ihrem Arzt vereinbart haben.