Neues

Freitag 29. Januar 2010

Inkrafttreten des Gendiagnostik-Gesetzes zum 1. Februar 2010

Einwilligungserklärung zum Untersuchungsauftrag [mehr]


Mittwoch 13. Januar 2010

Neue Influenza A (H1N1)-Antikörper-Test (IgG/IgA): ab sofort anforderbar

Antikörper-Test gegen die sogenannte Schweinegrippe [mehr]


Mittwoch 04. März 2009

HER-2/neu–ein hilfreicher Tumormarker bei Mamma-CA zusätzlich zu CEA und CA 15-3

Routinemäßig werden derzeit die beim Mamma-CA relevanten Tumormarker CEA und CA 15-3 eingesetzt. HER-2/neu, ein Onkoprotein, wird bei ca. 30% aller Mamma-CA-Erkrankungen überexprimiert... [mehr]


Montag 16. Februar 2009

Nachforderung von Analysen

Gerne möchten wir Sie nochmals auf die drei Möglichkeiten für die Nachforderung von Analysen hinweisen... [mehr]


Dienstag 03. Februar 2009

Cystatin C - sensitivster Marker zur Erkennung einer beginnenden Niereninsuffizienz

Kreatinin ist ein wenig empfindlicher Parameter zur Erfassung der Nierenfunktion, vor allem im sog. kreatinin-blinden Bereich. Erst eine 50%ige Einschränkung der Nierenfunktion führt zu erhöhten Kreatininwerten. [mehr]


Donnerstag 29. Januar 2009

ANTIGENWECHSEL BEI NACHWEIS VON INFLUENZA A/B

ab sofort weisen wir mit unseren ELISA's andere Antikörper nach, die gegen Influenza A gerichtet sind (Virusstamm A/Brisbane/59/2007 (H1N1) sowie A/Uruguay/716/2007) und gegen Influenza B (B/Brisbane /3/2007). [mehr]


Donnerstag 10. April 2008

Nachweis von Hepatitis-B-Virus-DNA - nur noch aus EDTA-Plasma

Zur stetigen Verbesserung der Qualität unserer Analysen wird der Nachweis von HBV-DNA voraussichtlich ab Anfang Mai 2008 auf das IVD-zertifizierte System COBAS-Ampliprep / COBAS-Taqman der Firma Roche Diagnostics umgestellt. [mehr]