Laborgemeinschaften

Die "Laborgemeinschaft Bayerischer Ärzte" wurde von Priv.-Doz. Dr. W.P. Bieger bereits 1985 gegründet und ist mit derzeit ca. 1500 Mitgliedern größter Kooperationspartner des Medizinischen Versorgungszentrums.
Mit der LG Bayerischer Ärzte fusionierten 1995 die "Ärztliche Gemeinschaft München-Schönstrasse" sowie 1997 die "Laborgemeinschaft Bayern Regional". Geschäftsführer der LG Bayerischer Ärzte ist seit 1. März 2009 Dr. O. Wetlitzky.
Im Jahr 2001 hat sich die Laborgemeinschaft Bayerischer Heilpraktiker konstituiert (Geschäftsführer H. Thust), die ebenfalls mit dem MVZ kooperiert.
Zum 01. Oktober 2008 neu gegründet wurde im Zuge der Reform der Laborgemeinschaften die privatärztliche Laborgemeinschaft PrivaMed. Auch hier ist Dr. Wetlitzky Geschäftsführer.